Kinder

Altersgrenze

Bei uns werden Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung betreut.

Altersverteilung

Wir arbeiten in altersgemischten Gruppen! Es gibt bei uns die lila, die gelbe und die türkise Gruppe. 🙂

Zahl der Plätze

Die Einrichtung verfügt seit September 2020 über eine Betriebserlaubnis für 76 Kindergartenplätze.

Belegte Plätze

Aktuell sind wir mit 76 Kindern voll belegt. Haben Sie Interesse an unserer Pädagogik, wohnen Sie in den genannten Stadtteilen und sind Sie an einer langfristigen Betreuung Ihres Kindes bei uns interessiert, so nehmen Sie bitte telefonisch mit der Kindergartenleitung Kontakt auf.

Einzugsgebiet

Die Einrichtung liegt im Stadtteil Oberfürberg, am Stadtrand von Fürth. Einzugsgebiete sind Oberfürberg, Unterfürberg, Dambach, Eschenau und Westvorstadt.

Kinder aus dem Fürther Landkreis und aus Nürnberg oder Erlangen dürfen wir nicht aufnehmen!

Verteilung auf Einzugsgebiet

Die meisten Kinder kommen aus Unter- und Oberfürberg, einige aus Dambach der Westvorstadt oder der Eschenau.

Gruppenorganisation

Am Vormittag arbeiten wir in drei altersgemischten Stammgruppen: den Gelblingen, den Türkislingen und den Lilalingen. Verschiedene Spielbereiche sind ab 9.00 Uhr im Freispiel gruppenübergreifend geöffnet und dürfen von den Kindern nach Absprache (Regeln) bespielt werden z.B. in der Turnhalle, am großen Bauteppich, im Vorschulzimmer.

Am Nachmittag öffnen wir dann unsere Gruppen, arbeiten gruppenübergreifend, legen Wert auf Förderung in der kleineren Gruppe, beschäftigen Kinder in Einzelsituationen (Regelspiele, Angebote im gestalterischen Bereich etc…)und geben ganz viel Zeit für das freie Spiel in der Gruppe und auch in der Turnhalle bzw. im Garten.

Bei geeignetem Wetter spielen wir viel im Garten! 🙂

Einzelintegration

Aktuell haben wir zwei Plätze mit einer sog. Einzelintegration bei uns im Kindergarten. Die Förderung erfolgt über den Bezirk Mittelfranken und wird stundenweise durch eine Heilpädagogin umgesetzt.

Nationalitäten der Kinder

20% unserer Kinder haben einen Migrationshintergrund und kommen aus Russland und ehemals russischen Gebieten, Polen, Rumänien, Griechenland, Lateinamerika, Syrien, Iran, Aserbaidschan und der Türkei.