Märchenbaum

Endlich war es soweit!!
Das gemeinsame Projekt von den Lilalingen und den Kunstprojektkindern ist fertig geworden. Unser Märchenbaum aus Röhren, Zeitungen, Ästen, viel Kleister und Farbe.


Ab nächster Woche gibt es jede Woche in der lila Gruppe ein neues Märchen. Welches, wird dann im Buch von unserem Märchenbaum zu sehen sein.

Der Wald ruft

Am Montag durften wieder mal die Kinder die mochten mit in den Wald. Wir haben die Wilschweine beobachtet und viel mit Stöcken gebaut. Auch haben wir viele große und kleine Äste für das Kunstprojekt gesammelt.

Diese Woche bei den Lilalingen

Bei den Lilalingen standen diese Woche 2 Geburtstage an.Es gab Dinomuffins, Obstkronen und einen Browniekuchen.

Die Kinder haben auch schon länger beschlossen das sie gerne eine Märchen/Zauberwaldecke haben möchten.
Der neue Wandbehang hängt schon und am Märchenbaum wird auch jeden Tag weitergearbeitet.

In Türkis ist viel los

Diese Woche gab es 3 Geburtstage in der Türkisen Gruppe.Es gab leckeres Essen, tolle Geschenke und viele Spiele wie z.B Tuff tuff tuff die Eisenbahn.

2 Jungs haben auch große Ausdauer gezeigt und haben ein Dinopuzzle mit 100 Teilen gepuzzelt.

Vorschule

Alle Vorschulkinder wurden diese Woche in 3 Gruppen eingeteilt.

Die erste Gruppe war in der Koch und Backgruppe: Bevor sie mit dem backen/kochen anfangen, durften die Kinder zuerst ihren Namen auf ein Blatt schreiben und dann die passenden Buchstabenstempel dazu suchen. Anschließend durften sie ihren Namen auf eine Schürze stempeln und auch etwa dazumalen.

Die zweite Gruppe war die Waldgruppe: Dort haben die Kinder über die verschiedenen Waldschichten gesprochen, welche Tiere und Pflanzen in welchem Stockwerk sind und sie haben Ideen gesammelt, was sie im Wald lernen und machen wollen.

Die dritte Gruppe war die Tiergruppe: Diese Gruppe hat Tiere auf der Welt und am Globus gesucht und jedem Kontinent ein Tier zugeordnet. Sie haben überlegt, warum der Eisbär den Pinguin nicht kennen kann und welche Tiere bei uns im Wald leben.

Theaterstück Nein-Horn

Am Dienstag war es soweit und das Weihnachtsgeschenk an die Kinder wurde eingelöst.

Zu Besuch kamen zwei tolle Frauen von der Schaubühne Augsburg die uns das Theaterstück „Das Nein-Horn“vorgespielt haben.

Helau und Alaaf

Am Faschingsdienstag feierten alle Kinder die wollten in der Turnhalle Fasching.Die Kinder, die es lieber etwas ruhiger mochten blieben in der Gruppe und konnten da spielen .

Es gab leckere Krapfen zum Essen und auf dem grünen Teppich konnte man sich schminken lassen.

In der Turnhalle spielten wir sehr viele Spiele z.B Luftballongtanz, Feuer Wasser Blitz, Stop Tanz und vieles mehr.

Am Schluss durften die Kinder noch durch eine Stange kriechen, immer mit den Füßen nach vorne und die Stange wurde immer tiefer, wer es geschafft hat, hatte sich eine Belohnung verdient.

Tanzmariechen und Co

Am Rosenmontag war die fränkische Kanalflotte zu Besuch bei uns im Kindergarten.
Zuerst tanzte das Tanzmariechen und dann alle zusammen.

Die Kleineren führten einen Tanz über Fische und einem Hai auf und die größeren tanzten zu Harry Potter.